04.02.11 - 06.02.11

Ich beginne mal beim Spawnhaus. Bei dem habe ich nicht viel verändert. 


Lediglich den Sand am Boden hab ich mit Steinplatten ersetzt und die Anordnung von Ofen und Werkbank verändert. 


Bis auf eine Begegnung mit einem Creeper -.- , hatte ich keine Probleme mit Monstern.


Wenn wir mal Sand übrig haben, sollten wir das Loch mal zuschütten. 

Da wo wir die ersten Steine hergenommen haben, habe ich den Eingang zur Mine errichtet.


In der Truhe findest du alles was ich bisher gefunden habe. Unter anderem auch 4 Diamanten :-) !!


Das ist der Gang bis zum Bedstone.


Auf dem Weg nach Unten hab ich keine großartigen Rohstoffe gefunden dafür aber einen Dungeon. Ich hab nur mal kurz reingeschaut, er läuft direkt bis zur Oberfläche, geht aber auch noch weiter nach unten. Ich hab den mal mit einer Tür verschlossen, nicht das hinterher Monsten in der Mine rumlaufen.


Jetzt wirds etwas komplizierter. Unten findest du einen Raum.


Dreh dich um 180° und du findest links und rechts neben der Treppe 2 Gänge.


Die Gänge führen beide zu einem Tunnel unter der Treppe. Da sollte eigentlich ein langer grader Gang hin der unter den Eingang der Mine hin... Naja aber es ist einfach alles vollen Lava... Ich bin die so gut es geht umgangen daher auch die ganzen Treppen in dem Gang.


Über die Leiter am Ende des Ganges kommst du wieder zum Eingang der Mine


Its your turn.
6.2.11 17:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de